KLicks der 23. Woche 2009 femory, RAW-Manipulation

linksAuf meiner Liste stand zuerst die Neuerscheinung einer Verwaltungssoftware für Bilder, Musikdateien, Videos und Dokumenten vieler Formate. Doch nachdem ich mal in die Preisliste schaute habe ich den Link wieder gelöscht. Werde auch weiterhin in bezahlbaren Bereichen berichten.

So nachdem ich das mal los werden mußte, gehts nun zu einer kostenfreien Online-Anwendung.

Online-Bildverwaltung

Unter dem Link www.femory.de findet man eine Online-Bildverwaltung mit angeschlossener community für Fotos. Kernleistungen sind archivieren, gestalten und mit Anderen teilen.

Zitat von femory.de:

Der Mensch hat das grundlegende Bedürfnis sich an die schönsten Momente in seinem Leben zu erinnern, diese zu speichern, die erlebten Gefühle nachzuempfinden und sie mit anderen zu teilen. femory bietet dem Nutzer eine zentrale Lösung zur Speicherung, persönlichen Gestaltung und Austausch der Information in einem privaten, sicheren Umfeld.

Im kostenfreien Zugang stehen 1 GB Speicher zur Verfügung, wer mehr benötigt kann dies dazu buchen. Es können Online-Präsentationen, Fotobücher oder auch Kalender erstellt werden.

******

Interessant finde ich die Diskussion in wie weit entwickelte RAW-Fotos schon Bildmanipulationen sind.

Hintergrund ist die Disqualifizierung des Fotografen Klavs Bo Christensen vom Wettbewerb „Picture of the Year“ des dänische Fotojournalisten Verbandes „Presse-Fotograf Forbundet“. Er hatte seine Fotos von Haiti scheinbar zu kontratsreich bearbeitet und dies wiederspricht den Regeln, nach denen die Fotos „wahrheitsgemäß repräsentieren sollen, was sich vor der Kamera während der Belichtung abgespielt hat.“

Quellen: http://freelens.com/foto/bildbearbeitung-ueber-die-straenge-geschlagen

und http://www.pressefotografforbundet.dk/index.php?id=11708

Wer nicht schnell genug ist bestraft das Leben. Der Beitrag auf pressefotografforbundet wurde auf betreiben der Fotografen entfernt. Scheinbar soll erst gar keine Diskussion aufkommen.

******

Galileo Press stellt in der Abteilung Galileo Design wieder kostenfreie Videotrailer zur Verfügung.

Aus der Video Training DVD Adobe Photoshop CS 4 für digitale Fotografie von der Trainerin Maike Jarsetz stehen fünf Trailer zu Verfügung. Gezeigt werden:

  • Die RAW-Basisentwicklung
  • High-Key ohne Verluste
  • Zwischen den Jahreszeiten
  • Schwarzweiß mit Biss
  • Den Inhalt bewahren

Laufzeit: ca. 50 min

Link: http://download.galileo-press.de/trailer/76/system/lesson.htm

Wenn Sie diese DVD kaufen möchten bestellen Sie doch direkt über diesen Link bei Amazon
Adobe Photoshop CS4 für digitale Fotografie. Das Video-Training auf DVD
und unterstützen gleichzeitig diesen Foto-Blog.

Aus einer weiteren Video Training DVD zum Thema Naturfotografie von Trainerin Maike Jarsetz sind folgende Trailer kostenfrei verfügbar:

  • Dunstige Bilder aufklaren
  • Den Himmel dramatisieren
  • RAW-Verlaufsfilter nutzen
  • Schärfeebenen montieren
  • Panorama mit Weitwinkel

Laufzeit: 34 min

Link: http://download.galileo-press.de/trailer/82/system/lesson.htm

Wenn Sie diese DVD kaufen möchten bestellen Sie doch direkt über diesen Link bei Amazon
Photoshop-Training: Landschaft&Natur
und unterstützen gleichzeitig diesen Foto-Blog.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.