PhotoFiltre 6.4.0 Geheimtipp zur Bildbearbeitung

Die Freeware Bildbearbeitung PhotoFiltre hat sich mit der Zeit vom Geheimtipp zu einem bekannten Programm gemausert. Dazu hat aber auch die ständige Verbesserung und Aktualisierung durch den Entwickler beigetragen. Neben der Freeware entwickelt dieser aber noch PhotoFiltre Studio, die Shareware-Variante in der Version 10.2.1 .
Wer für den privaten Gebrauch ein Programm mit den grundlegenden Bearbeitungswerkzeugen sucht wird mit PhotoFiltre 6.4.0 schon zufrieden sein.
Gerade in der neuen Version ist die Anzeige-Kompatibilität mit Win7 gewährleistet. Und die Unterstützung des PNG Bildformates verbessert. Beim Einfügen von Bildformaten werden nun auch WMF- und EMF Formate akzeptiert.

Bisher war schon die Bearbeitung der gängigsten Bildformate mit den wichtigsten Werkzeuge möglich. Auch eine Vielzahl von Filtern und Effekten stehen zur Verfügung:

  • Weichzeichnen
  • Schärfen
  • Rauschen
  • Relief
  • Farbe
  • Künstlerisch
  • Bildeffekte
  • Deformieren
  • Muster
  • Alterungseffekt
  • Rahmen
  • Glätten
  • Kanten
  • Textur

Wem der Funktionsumfang nicht ausreicht wird unter den ca. 35 Plugins bestimmt fündig werden:

  • Rote Augen entfernen
  • Weißabgleich justiern
  • Animierte GIF importieren
  • JPEG 2000 Unterstützung
  • Spiegel-Effekt
  • Bilder für HTML-Format teilen
  • Histogramm Editor
  • Bildschirm-Kopie
  • XnView-Formate importieren
  • Text an einen Pfad schreiben
  • Exif-Metadaten anzeigen
  • Plugin zum Ausmessen der Bilder oder Bildbereiche
  • Linsen-Effekte

Für die Umstellung auf deutsche Benutzerführung stellt der Entwickler im Downloadbereich Sprachdateien für Deutsch und andere Sprachen zur Verfügung.

Fazit:
PhotoFiltre ist eine gelungene Bildbearbeitung mit vielen Bearbeitungsmöglichkeiten. Der Anwender kann sich sehr schnell einarbeiten und muß keine komplizierte Anleitung lesen. Installieren und einfach loslegen.

Datenblatt: PhotoFiltre

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.