XnView Updates

XnView ist unter den Freeware Bildbetrachtern die beste Empfehlung. Er unterstützt mehr als 400 Grafikformate und stellt viele Bearbeitungs- und Verwaltungsfunktionen bereit. In einem früheren Artikel Fotoverwaltung mit XnView testete ich bereits die Möglichkeiten der Verwaltungsfunktionen. Hervorzuheben ist auch der Zugriff auf die Meta-Daten, der eine sinnvolle Verwaltung erst möglich macht.

In den aktuellen Updates wurden nur kleinere Neuerungen eingebaut, dafür aber mehrere Bugs behoben.

Die Version 1.97.6 behebt ein Problem mit der Ordnerstruktur unter Windows 95/98/NT/2000.

Bereits im Update 1.97.5 wurde die lesende Unterstützung der Grafikformate

  • PFM
  • TXC – Grafikformat für Texture

eingefügt.

Behoben wurden Probleme mit/beim:

  • EXIF GPS
  • Drucken von Bildern mit EXIF – Ausrichtung
  • richtige Anzeige von RAW-Formaten in der Diashow
  • editieren der IPTC-Daten in TIFF-Dateien
  • Thumbnails für MPEG-Dateien
  • RAW-Unterstützung
  • Anzeige der Ordnerstruktur in ZIP-Verzeichnissen
  • Anzeige der markierten Dateien in der Status-Zeile
  • richtige Datei-Extension beim exportieren von Dateien
  • Konvertieren von mehreren markierten Dateien

Weitere Informationen sind auf dem Datenblatt zu XnView zu finden.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.