fotoespresso 3/2010 steht online bereit

Der dpunkt.verlag hat seine 3. Ausgabe des kostenlosen Fotoespresso-Magazins online gestellt. Zu finden sind Artikel über die Neuerungen in Adobe Lightroom 3, einen Nachtrag zu Photoshop CS5, Einsatz eines „Sigmonster“ auf Safari und dessen Transport, einen digitalen Bilderrahmen, die Naturfototage, ausführliche Farbenlehre und die Durchführung eines Sommerprojektes mit Wassersportaufnahmen.

Interessant für die Fotoverwaltung sind speziell die Neuerungen in Adobe Lightroom 3 beim Import, aber auch die verbesserte RAW-Farbinterpolation und Objektivkorrekturen.

Die Anschaffung eines Super-Teles wie das so genannte „Sigmonster“ von Sigma dürfte wohl nicht für jeden in Frage kommen, aber die Fotografien der Safari sind sehenswert.

Vorteil eines digitalen Bilderrahmens, wir schauen unsere Bilder wieder mehr an und sie liegen nicht nur auf der Festplatte.

Wer noch Nachhilfe oder eine Auffrischung in Sachen Farbenlehre benötigt, kann ich den Artikel von Dr. Andreas Lenz nur empfehlen.

Der Artikel „Sommerprojekt“ von Rainer Gubius erinnerte mich an meinen eigenen Vorsatz, jedes Jahr ein Fotothema vorzugeben. So würde man sich mit einem Thema ausführlich beschäftigen, neue Ideen entwickeln  und eine Bildreihe enstehen lassen.

Wieder ein sehr gutes Fotoespresso mit guten Themen. Ein dickes Lob und Danke an den dpunkt.verlag.

Quelle: www.fotoespresso.de

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.