Capture One Update 6.1

Phase One hat seine RAW-Software Capture One aktualisiert. Jetzt werden die neuen Kameramodelle aus dem eigenen Haus Phase One IQ 180, IQ 160 und IQ 140 unterstützt.
Zusätzlich aber auch folgende Kameras:

  • Leaf Aptus II 12,
  • Canon G12,
  • Nikon D3100 und P7000,
  • Panasonic DMC-GFZ (vorläufig), DMC – GH2 (vorläufig), DMC – G2, DMC – G10, DMC-FZ 100 und DMC – FZ 45,
  • Pentax K-5 und K-r.

Album-Oberfläche-Capture-One-6Capture One ist aber auch eine Software für die Bildbearbeitung, folgende neuen Features wurden eingefügt:

  • Lokale Kontrast- und Helligkeitsanpassungen
  • Stift Druck und Radierer Unterstützung
  • Unterstützung der Metadaten für Bilder von Getty Images.

Folgende Fehler wurden behoben:

  • Open CL – Mängel
  • Probleme mit der Auswahl während dem sortieren und löschen.
  • Mehr gleichbleibend hohe ISO-Rauschunterdrückung bei Farben in verschiedenen Farbräumen.

Das Update steht für Besitzer von Capture One 6.0 kostenlos bei Phase One bereit. Das Programm ist in drei Varianten erhältlich: Express, Pro oder DB Version.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.