Bildbetrachter XnView 2.11

Der kostenlose Bildbetrachter XnView steht nun in der der Version 2.11 zum Download bereit, kostenlos aber nur für die private oder edukative Nutzung. Der Entwickler hat wie ich finde für jeden passend unterschiedliche Download-Pakete zusammengestellt. Es gibt die Minimale, Standard oder Erweiterte Form. Wobei die Erweiterte zusätzlich noch NConvert und Shelley enthält.

In erster Linie wurde XnView bei mir als Bildbetrachter bekannt und bisher auch so eingesetzt. Gerne habe ich auch die Stapelfunktionen verwendet. Für die Bildbetrachtung wird der Anwender mit folgenden Werkzeugen unterstützt:

  • Thumbnail-Ansicht
  • Vollbildansicht
  • Filmstreifenansicht
  • Diashow mit Effekten
  • Bilder vergleichen
  • dies ist aber nur eine kleine Auflistung

Damit nicht genug wurden in den letzten Versionen für die Bearbeitung von Bildern immer mehr Werkzeuge integriert:

  • Größe ändern, Rotieren, Ausschneiden
  • Verlustfreies bearbeiten von JPEG
  • Korrigieren Helligkeit, Kontrast, Farbsättigung
  • Automatische Tonwertkorrektur
  • Automatischer Kontrast
  • Anpassen Farbtiefe und Farbpalette
  • Filteranwendung und Effekte

Bild-Präsentation

Die Bildausgabe bzw. Export wurde ebenfalls erweitert und umfasst inzwischen die folgenden Möglichkeiten:

  • erstellen von Diashow, mit der Möglichkeit zur Weitergabe als Exe oder als Bildschirmschoner
  • erstellen von Webseiten
  • Ausdruck von Kontaktbögen
  • Video-Thumbnail-Galerien
  • Dateilisten
  • Bildstreifen

Mittels der zur Verfügung gestellten I/O Plugins und Addons kann der Bildbetrachter an die eigenen Bedürfnisse angepasst werden:

Plugins – zur Unterstützung zusätzlicher Formate wie WebP, Paint.net, OpenEXR, SFF (Fax-Format), JPEG 2000, DXF (CAD-Format), …

Addons – PhotoMasque, Paint (einfaches Zeichenprogramm), FTP-Unterstützung, Nero (Brennen von CD) und weiteren

 

Vieles wurde erweitert und verbessert, doch leider wurde bisher noch keine Programmversion für MAC OS X angeboten. Denn nach dem Umstieg auf
Apple-Technik vermisst man doch einige lieb gewordene Tools wie z.B. XnView. Dies hat nun scheinbar ein Ende, denn mit der neuen Version XnViewMP 0.61 gibt es nun auch
eine Version für OS x 32 & 64bit. Ein Test wird bald folgen.

Alle weiteren Informationen wie immer auf dem Datenblatt zu XnView.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.