Bildbetrachter Update für XnView

Der Bildbetrachter XnView wurde aktualisiert und liegt nun in der Version 2.32 vor. Aber nicht nur als Bildbetrachter, sondern auch für die Stapelbearbeitung unter Verwendung der Metadaten ist XnView  sehr interessant. Es unterstützt dabei auch die Bearbeitung des Metadatenformats IPTC.

Wer eine einfache und verlustfreie JPEG-Bearbeitung sucht, sollte sich XnView unbedingt anschauen. Folgende Werkzeuge stehen für die Bearbeitung bereit:

  • Größenbearbeitung
  • Rotieren
  • Aus- und Zuschneiden

Wobei die verlustfreie Anwendung der drei oberen Punkte bei JPEG-Fotos hervorzuheben ist.

  • Korrektur von Helligkeit und Kontrast
  • Korrektur von Farbtiefe und Farbpalette

Außerdem lassen sich Filter und Effekte anwenden.

Weitere Merkmale sind ein Duplikatfinder, Diashow Erstellung mit Effekten, einfache Webseiten, Kontaktbögen und Export der Metadaten in verschiedene Ausgabeformate.

Der Bildbetrachter steht als Version 2.32 für Windows als Freeware für die private Verwendung zu Verfügung. Firmen und kommerzielle Nutzer benötigen eine kostenpflichtige Lizenz.

Für die Mac- und Linux-Nutzer steht die Version XnViewMP zur Verfügung. Es ist eine erweiterte Version von XnView und wird auch als Multimediabetrachter bezeichnet. Ein unterschied im Funktionsumfang konnte ich bisher nicht feststellen.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.