Fotoespresso 2/2015

Hier mal wieder ein Hinweis auf die neue Ausgabe von Fotoespresso des dPunktVerlages. In dieser Ausgabe widmen sich die Macher wieder mehr dem Fotografischen und weniger dem Technischen. So ist ein Beitrag speziell über Aufnahmen des Nachthimmels zu finden. Wobei dieses Theme immer mehr um sich greift. Einige Regionen Deutschlands werben ja schon mit  der besonderen Dunkelheit, verringern die nächtliche Beleuchtung um gerade Sternenbeobachter und Fotografen anzulocken. Dazu passt dann auch der Artikel über Light Painting – Malen mit Licht.
Wer den eigenen Blick für gute Motive schärfen möchte, findet in den Beiträgen Atelierbesuch, Fotoexkursion in den französischen Alpen und Geschichtenerzähler mit der Kamera vielleicht wichtige neue Impulse. Lohnen sich Fotokurse, diese Frage wird in einem Beitrag mit einem deutlichen JA beantwortet.
Für die Bearbeitung der letztendlich abgelichteten Motive findet man wichtige Tipps in den Beiträgen zu Photo Mechanic 5, Exposure und Lightroom. Wem dies noch reicht kann auf den empfohlenen Webseiten noch weiterstöbern, aber nicht vergessen, die Motive sind nicht im Web zu finden, sondern vor der eigenen Haustür.
Hier noch einmal alle Themen in Listenform.
  • Berge unter Sternen: Sehnsucht nach Dunkelheit
  • Atelierbesuche: Charlotte Steffan
  • Warum Fotokurse?
  • Light Painting – Malen mit Licht
  • Zwischen Bergen und Wolken: Fotoexkursion in den französischen Hoch- und Voralpen
  • Geschichtenerzähler mit der Kamera
  • Mobiler Workflow-Helfer: Photo Mechanic 5
  • ›Exposure‹ von Alien Skin
  • Trick in Lightroom
  • Interessante Webseiten

Der kostenfreie Download  erfolgt über die Seite des dPunkt.Verlag

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.